SRT – Stochastische Resonanztherapie

Regina Bicker – Praxis für Ergotherapie in Unna und Dortmund

Leiden Sie unter Schmerzen auf Grund einer Arthrose, unter Depressionen, den Folgen eines Schlaganfalls oder Multipler Sklerose? Eine sogenannte Stochastische Resonanztherapie bei Regina Bicker – Praxis für Ergotherapie kann Ihnen helfen, sowohl Ihre Schmerzen zu mildern, als auch die Heilung zu unterstützen.

Schnellere Informationsverarbeitung dank SRT

Die Stochastische Resonanztherapie (SRT) ist eine hoch wirksame, äußerst angenehme und schmerzfreie Therapie, die durch mechanische Reize (Resonanz) erfolgt. Die über die Füße eingeleiteten, stochastischen Reize wirken direkt auf die Muskeln, Knochen und die Zellen des Nervensystems. SRT verbessert das motorische Lernen, die Gehfähigkeit und Gleichgewichtsregulation, sowie die Koordination und Reflexsteuerung. Auch die Funktion und das Wachstum neuronaler Zellverbände werden unterstützt und bestehende Nervenzellen so geschützt.


Anwendungsbereiche der stochastische Resonanztherapie

Orthopädie:

  • Knochenbruch
  • Künstliche Knie- u. Hüftgelenke
  • Lähmungen
  • Osteoporose
  • Chronischer Schmerz, Rückenschmerz

Neurologie:

  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Morbus Parkinson
  • Neuropathie/Diabetes
  • Ataxie (Gleichgewichtsstörung)
  • Blasenschwäche
  • Spastik

Kinder:

  • ADHS
  • Entwicklungsverzögerungen

Möchten Sie mehr über die stochastische Resonanztherapie erfahren? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Das Team von Regina Bicker – Praxis für Ergotherapie freut sich, Ihnen helfen zu können!